Banken, Wirtschaft und Finanzen

Geldanlage Vergleich: ist Festgeld noch attraktiv?

Geldanlage Vergleich: ist Festgeld noch attraktiv?

Im großen und ganzen ist das Festgeld eigentlich keine eigenständige Finanzproduktgruppe, denn es gehört zu den sogenannten Termingeldern, bei denen man dann wiederum zwischen Festgeld und Kündigungsgeld unterscheidet. Ob man das Festgeld letzten Endes zu den kurzfristigen, den mittelfristigen oder sogar den langfristigen Geldanlagen zählt hängt maßgeblich von der Vertragslaufzeit ab, denn der Kunde kann während dieser Vertragslaufzeit nicht über sein Guthaben verfügen.

Gibt es einen Unterschied zwischen einer Geldanlage Festgeld und Kündigungsgeld?

Es gibt einen wesentlichen Unterschied zwischen einem reinen Festgeld und einem Kündigungsgeld. Dieser sollte von allen Anlegern, die sich für eine solche Anlage entscheiden, berücksichtigt werden. Achtet man nicht auf diesen Unterschied, so besteht die Gefahr, dass man auch nach Ablauf der eigentlichen Vertragslaufzeit nicht über das Guthaben verfügen kann, da sich dieses automatisch um einen weiteren Anlagezeitraum verlängert hat. Während beim reinen Festgeld nichts zu tun ist, muss das Festgeld in Form des Kündigungsgeldes explizit durch den Anleger persönlich und nach Möglichkeit schriftlich gekündigt werden.

Ist eine Geldanlage Festgeld heute noch sinnvoll?

Ob ein Festgeld in ein modernes Anlageportfolio passt hängt grundsätzlich vom Risikobewusstsein und den Sparzielen des Anlegers ab und kann nicht pauschal beantwortet werden. Nach wie vor kann es sinnvoll sein, über mittelfristige Geldanlagen für Anschaffungen oder Reparaturen zu verfügen. Eine genaue aussage läßt sich daher nur nach einem aussagekräftigem Geldanlage Vergleich treffen.

Kann man sein Festgeld online recherchieren und abschließen?

Wer gerne und häufig im Internet unterwegs ist, kann für seine Geldanlage in Festgeld auch online ohne Kundenberater recherchieren und abschließen. Die Buchungen erfolgen dann automatisch über das Bankkonto bei der Hausbank. Dies kann vor allem dann sinnvoll sein, wenn man Produkte unabhängig vergleichen möchte.